Wurfplanung

2017  –  Die Eltern unseres E-Wurfes

SEL. CH. Canis Ferox Borgia Lucrezia

Int CH (CIE) Sel Arthur Fabi Theresia’s Dream

Sel CH  Hamlet vom wilden Weidenwald
x
Sel. CH Cosma Shiva de l’oasis romantique
geb. 16.06.2012
HD A/D
CSNB —
e. U. ohne Befund
voll zur Zucht zugelassen

Int. CH (CIE) Sel Faber-Castel von der roten Hex
x
Int. CH (CIE) Sel Moonlight Black Bear Ally McBeal
geb. 15.11.2012
HD A/A
CSNB —
e. U. ohne Befund
   voll zur Zucht zugelassen 

 

 

Wie immer war es nicht einfach den passenden Vater für unsere nächsten Babys zu finden. Lucrezia ist alles in allem schon eine sehr schöne und korrekte Hündin, deren Vorzüge ich natürlich gerne durch den passenden Partner festigen möchte. Nach einigem hin und her überlegen, war ich mir plötzlich sehr sicher, das ich genau den Rüden, schon einige Male auf Ausstellungen gesehen habe. Freundlich, ausgeglichen, souverän und obendrein auch noch wunderschön💕💖 So habe ich Kontakt mit seinem Frauchen Theresia aufgenommen und schnell waren wir uns einig. 
Der Vater unser E-chen soll der fesche Östereicher Arthur Fabi Theresia’s Dream werden 💕💖

Vergangenes Wochenende nun, haben wir uns auf die Reise in die Steiermark gemacht und obwohl Lucrezia sich anfänglich etwas geziert hat, hat Arthur mit Ruhe und Geduld um sie geworben. Sodas er sie schließlich für sich gewinnen konnte. Ich muss schon sagen, er war einfach wundervoll mit Lucrezia ❤️💕💖

Nun hoffen wir, dass diese östereichisch-deutsche Liason Früchte trägt. Und wir mitte Dezember kleine Weihnachtswichtel in unserer Wurfkiste begüßen dürfen ❤️💕💖

10 November 2017

Wir waren mit Lucrezia beim Ultraschall und freuen uns riesig 💕
Der Ultraschall war positiv und nun bereiten wir uns langsam aber sicher auf einen Welpensegen Mitte Dezember vor 💕

 

 

2015  –  Die Eltern unseres D-Wurfes

Sel. Canis Ferox Borgia Lucrezia

Int. CH (CIE) Aragon vom Schortetal

Lucrezia.JPG

Sel. CH Hamlet vom wilden Weidenwald
X
Sel. CH. Cosma Shiva de l`oasis romantique
geb. 16.06.2012
HD A/D
CSNB —
e. U. ohne Befund
voll zur Zucht zugelassen

Multi Ch. Emiliano du Manoir Noble
X
Flamini de l’Etoile de Panache
geb. 22.03.2009
HD A/D
CSNB —
e. U. ohne Befund
zur Zucht zugelassen

Die Entscheidung wer den dieses Mal Papa unserer Zwerge werden soll ist mir gar nicht schwer gefallen. Aragon ist schon Vater unserer C-chen und da hat er mich schon zu 100% überzeugt. So stand ziemlich früh fest das er auch für Lucrezia in Frage kommt.
Ich bin davon überzeugt das die Zwei sich hervorragend ergänzen und wir gesunde, schöne, kräftige und wesensstarke Babys erwarten dürfen.

Nachdem Lucrezia uns ziemlich auf die Folter gespannt hat und uns hat warten lassen, war es nun endlich soweit. Am 18.07 und 19.07 hatte sie ein wirklich „heißes“ Rendezvous mit Aragon. Auf Grund des wirklich warmen Wetters haben Carmen und ich ein schattiges Plätzchen für unser Liebepaar gesucht, dann waren sie auch schon nicht mehr zu halten. Nun hoffen wir darauf das diese Liason ihre Früchte trägt. Mitte August fahre ich mit Lucrezia zum Ultraschall, danach wissen wir mehr.

12. August     Heute waren wir beim Ultraschall und er war positiv. Somit steht nun fest, dass wir Mitte September Welpen erwarten.

2015-08-12 16.13.01

Aragon und Lucrezia laufen LucreziauAragon 002

2013 – Die Eltern unseres C-Wurfes

Sel. CH Canis Ferox Avelina

Int. CH (CIE) Aragon vom Schortetal

Avelina11 Aragon

Sel. CH. DaVinci Te Quiero vom wilden Weidenwald
X
Sel. CH. Cosma Shiva de l`oasis romantique
geb. 29.06.2009
HD A/D
CSNB —
e. U. ohne Befund
voll zur Zucht zugelassen

Multi Ch. Emiliano du Manoir Noble
X
Flamini de l’Etoile de Panache
geb. 22.03.2009
HD A/D
CSNB —
e. U. ohne Befund
zur Zucht zugelassen

Wie immer haben haben wir uns die Wahl des Papas unserer nächsten Babys nicht einfach gemacht. Wir haben uns für Aragon entschieden, einen wirklich tollen und souveränen Rüden, der mir schon als Junghund sehr gut gefallen hat. Avelina und er sind sich vom Typ sehr ähnlich und unsere Prinzessin war von ihrem Traumprinzen genau so überzeugt ist wie wir.

Neun der zehn Mai-Glückskäfer, wie wir unseren C-Wurf nennen, waren schon nach kurzer Zeit vergeben. Violetta (Confidence in Violet) durfte bei uns bleiben und mischt unser Rudel seither ganz schön auf.

Zu den Welpenbildern unseres C-Wurfes geht es hier entlang….

Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, melden Sie sich gerne bei uns.  Zur Kontaktseite…

Kommentare sind geschlossen